Der Elternverein

Der Elternverein am Privatgymnasium der Herz-Jesu-Missionare in Salzburg-Liefering vertritt die Interessen der Eltern und unterstützt zahlreiche Projekte, die entweder der Schulausstattung oder direkt unseren Kindern zugute kommen.

Ein weiteres Ziel des Elternvereins ist, die Schulgemeinschaft zu fördern. Dafür werden Feste organisiert, wie das Gschnas und das Sommerfest und in der Weihnachtszeit das Adventkranzbinden und der Adventmarkt.

Alle  Eltern der Schüler und Schülerinnen unserer Schule sind Mitglieder.

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, ist unpolitisch und hat die Aufgabe, die Interessen der Vereinsmitglieder an der Unterrichts- und Erziehungsarbeit des Privatgymnasiums zu vertreten und die notwendige Zusammenarbeit der Mitglieder (Eltern), der Schulleitung, des Missionshauses und des Lehrerkollegiums zu unterstützen.
Dies erfolgt insbesondere durch:

a) die Wahrnehmung aller Mitspracherechte der Mitglieder (Eltern) und des Elternvereins gemäß Schulunterrichtsgesetz;
b) in steter Fühlungnahme und gemeinsamer Arbeit mit dem Lehrerkollegium und den Erziehern des Privatgymnasiums den Unterricht und die Erziehung der Kinder in jeder geeigneten Weise, insbesondere in sittlicher, geistiger und körperlicher Hinsicht zu fördern;
c) das Verständnis der Mitglieder (Eltern) für die vom Privatgymnasium durchgeführte und zu leistende Unterrichts- und Erziehungsarbeit in jeder Weise zu vertiefen;
d) die erzieherischen Maßnahmen des jeweiligen Elternhauses mit denen des Privatgymnasiums abzustimmen;
e) Hilfestellung im Falle einer benötigten Fürsorgetätigkeit zugunsten bedürftiger Kinder am Privatgymnasium bereitzustellen;
f) durch Beratung und finanzielle Unterstützung bei Bauvorhaben des Privatgymnasiums oder bei Anschaffung von Einrichtungsgegenständen oder Lehrbehelfen für das Privatgymnasium mitzuwirken;

e-mail: Kernteam des Elternvereins am Privatgymnasium Herz-Jesu